Fotoleistes KSD

09.12.2016

15 neue Tagesmütter für die Kindertagespflege qualifiziert

Nach Abschluss ihrer erfolgreichen Ausbildung durch den KTK sind die jungen Frauen optimal auf die praktische Betreuungsarbeit vorbereitet.

Die neuen Tagesmütter präsentieren ihre Zertifikate.

Sladjana Kosanovic (r.) und Damaris Zimmermann (l.)

Der katholische Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) hat 15 neue Tagesmütter für die Betreuung von Kindern im Rahmen einer Kindertagespflege qualifiziert. Am heutigen Freitag überreichten Sladjana Kosanovic (SkF e.V. Dortmund) und Damaris Zimmermann (Caritasverband Dortmund e.V.) vom Trägerkreis den jungen Frauen ihre Zertifikate.  Nach Abschluss ihrer Vertiefungsqualifizierung mit einer 160 Stunden umfassenden Ausbildung sind sie nun bereit, Dortmunder Kindern eine professionelle und liebevolle Betreuung zu bieten.

Der KTK betreut aktuell 280 Kinder bei über 100 Tagesmüttern. Vornehmlich geschieht dies im Haushalt der Tagespflegepersonen, jedoch kann die Betreuung auch in sogenannten Großtagespflegestellen oder in den Familien stattfinden. Um diese Arbeit weiterhin mit hoher Qualität aufrechterhalten zu können, qualifiziert der KTK jedes Jahr neue Tagesmütter.

Angesichts der hohen Nachfrage nach Kinderbetreuung sucht der KTK motivierte Frauen und Männer, die dann eine fundierte Ausbildung mit anschließender fachlicher Begleitung und Fortbildung absolvieren.

Informationen und Kontakt:

Tel. (0231) 18 48 -133
ktk@caritas-dortmund.de
www. caritas-dortmund.de



Kontakt

KSD-Dortmund
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel.: 02 31 / 1 84 83 51
Fax: 02 31 / 1 84 83 50
E-Mail: info(at)ksd-dortmund.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Allgem. SozialberatungBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
Ambulante ErziehungshilfeBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
Angebote für SeniorInnenErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
ArbeitsgelegenheitenFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
BabylotsinFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
BahnhofsmissionFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention 
BISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde 
BISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM